Startseite | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz - DSGVO

Datenschutz - DSGVO

DSGVO

Datenschutz bei Anderlohr GmbH

Wir sehen es als unsere Verpflichtung an, alle gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz ihrer personenbezogenen Daten einzuhalten. Verantwortlich für sämtliche Inhalte ist die Anderlohr GmbH, Feldchenstr. 71, 63743 Aschaffenburg.

Datenerhebung
Bei der Nutzung unserer Webseiten werden im Allgemeinen keine personenbezogenen Daten erhoben. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich zur Wahrung berechtigter Interessen erlaubt ist oder Sie uns diese Daten auf freiwilliger Basis zur Verfügung gestellt haben. Auf unserer Webseite betrifft dies das Kontaktformular sowie das Web-Tracking mittels Google-Analytics.

Kontaktformular
Möchten Sie mit uns über das Kontaktformular in Verbindung treten, so erheben wir nur die für die Kontaktaufnahme notwendigen Informationen - mindestens jedoch ihren Namen sowie Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail Adresse.

Web-Tracking | Cookies
Um das Besucherverhalten auf unseren Webseiten analysieren zu können, verwenden wir den Webanalysedienst Google Analytics. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert, sodass Sie diesbezüglich sicher sein können, dass verantwortungsbewusst mit Ihren Daten umgegangen wird.

Von Google Analytics werden kleine Textdateien – so genannte Cookies – auf Ihren Endgeräten gespeichert. Mithilfe dieser Textdateien werden Ihre (anonymisierte) IP-Adresse, die aufgerufenen Seiten und das Datum samt Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf die Google-Server in den USA übertragen. Diese Daten lassen keine unmittelbaren Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Die übermittelten Daten werden ausschließlich zur Analyse des Nutzungsverhaltens auf unserer Webseite verwendet.

Sie haben die Möglichkeit der Speicherung bzw. Verarbeitung dieser Cookies und weiterhin, die Datenübertragung durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser oder durch Installation eines Browser-Plug-Ins (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) zu unterbinden.

Rechte
Die bei uns verarbeiteten Daten werden auf ein notwendiges Maß reduziert und nur für die vorgesehenen Zwecke verwendet. Eine Speicherung erfolgt nicht länger als notwendig, eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte sowohl im In- als auch im EU-Ausland (ausgenommen des oben beschriebenen WEB-Trackings) findet selbstverständlich nicht statt.

Die Ihnen nach geltendem Datenschutz zugesprochenen Rechte werden Ihnen uneingeschränkt eingeräumt. Unter anderem haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) und auf Berichtigung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten (Art. 16 u. 17 DSGVO). Darüber hinaus können Sie jederzeit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten widersprechen (Art. 21 DSGVO). Bei einer rechtswidrigen Verarbeitung Ihrer Daten haben Sie ein Beschwerderecht bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) findet bei uns keine Anwendung.

Datenschutzbeauftragter
Bei datenschutzrechtlichen Anfragen können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: David Schütz - david.schuetz@anderlohr-feinkost.de